Hundgerechte Küchenplanung

sFBixm5lP9OgfGeajARL

Hier treffen Hund und Lebensmittel aufeinander: In der Küche werden nicht nur Nahrungsmittel zubereitet. Sie ist auch ein Raum für die Gemeinschaft: Es wird zusammen gegessen, getrunken und geplaudert. Wenn auch Ihr Hund das Familien-Miteinander in der Küche teilt, gibt es aber einiges bei der Einrichtung zu beachten. Wir haben die Tipps für eine hundgerechte Küchenplanung.

Bei Spürnasen ist Vorsicht angesagt
Neugierig wie sie sind, erkunden Hunde schnüffelnd ihre Umgebung. Ob Mülleimer, Teller auf dem Tisch oder Lebensmittel auf der Arbeitsplatte – dem Geruchssinn des Vierbeiners entgeht nichts. Doch gerade da sollte die Nase des Hundes nichts zu suchen haben. Geruchsdichte Mülleimer verhindern es, dass Ihr Liebling auf falsche Gedanken kommt. Sind diese zusätzlich mit einem Trittöffner versehen, kann auch die Hundeschnauze nichts gegen den verschlossen Mülleimer ausrichten.

Aufbewahrung: luftdicht und geruchsneutral
Die Lagerung von Lebensmitteln sollte besser in geschlossenen Schränken erfolgen – und zwar so, dass auch der geschickteste Hund den Schrank nicht öffnen kann. Dies gilt auch für das Futter des geliebten Vierbeiners. Luftdicht verpackt gehören Trocken-, Nassfutter oder Leckerlis in dunkle, gut verschlossene Schränke. Spezielle Soft-Close-Systeme vermeiden zudem lautes Zuknallen von Schranktüren und somit den Erschreck-Moment für Ihren Liebling.

Eine neue Form der Frische

cps

Frische Lebensmittel sind eine wichtige Grundlage für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Am besten schmecken Obst und Gemüse ganz frisch vom Marktstand. Wenn die Lebensmittel aber aufbewahrt werden sollen, beginnen schnell die Probleme. Denn Qualität und Frische leiden sehr unter einer längeren Lagerung im Kühlschrank. Nicht zuletzt aufgrund der mangelhaften Lagerung, landen in deutschen Haushalten etwa 20 Prozent der gekauften Lebensmittel im Müll.

Die innovative Lebensmittelkühlung Miele „PerfectFresh“ schafft hier Abhilfe.

Längere Haltbarkeit dank Miele PerfectFresh

Moderne Kühlschränke von Miele sind mit einer speziellen Kältezone ausgestattet, die für optimale Lagerungsbedingungen sorgt – sei es für Obst, Gemüse oder andere frische Lebensmittel. In dieser sogenannten PerfectFresh-Zone bleiben die Lebensmittel deutlich länger haltbar als in einem herkömmlichen Kühlschrank. Bei einer Temperatur zwischen null und drei Grad sowie der jeweils idealen Luftfeuchtigkeit können sogar sensible und leicht verderbliche Lebensmittel schonend und länger gelagert werden.

Trockenfach und Feuchtefach

Für Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und nahezu alle Milchprodukte gibt es im PerfectFresh-System das sogenannte Trockenfach. Dort bleiben diese Lebensmittel besonders lange frisch. Die trockene Lagerung verlängert die Haltbarkeit vieler Produkte deutlich. Joghurt beispielsweise kann durch eine Aufbewahrung im Trockenfach noch bis zu drei Wochen nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums problemlos verzehrt werden.

Das sogenannte Feuchtefach bietet dagegen die optimalen Bedingungen für frisches Obst und Gemüse. Da diese Lebensmittel für eine gute Lagerung viel Feuchtigkeit benötigen, beträgt die Luftfeuchtigkeit im Feuchtefach bis zu 90 Prozent. Auf diese Weise bleiben die Obst und Gemüse deutlich länger frisch und behalten die perfekte Konsistenz. So schmeckt es aus dem Kühlschrank noch lange wie frisch vom Markt.

PerfectFresh Pro – noch längere Haltbarkeit

Eine noch längere Frische und Haltbarkeit Ihrer Lebensmittel erhalten Sie durch Miele „PerfectFresh Pro“. Das nochmals optimierte System sorgt dafür, dass aufbewahrtes Obst und Gemüse den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Hierfür hat Miele eine innovative Abdeckung mit spezieller Perforation entwickelt. Diese erhält das Klima im Feuchtefach auf eine noch nie dagewesene Weise.

Möchten Sie frisches Obst und Gemüse wie vom Markt jederzeit auch zu Hause? Dann sprechen Sie uns einfach an. Gerne beraten wir Sie zu den Kühlsystemen PerfectFresh und PerfectFresh Pro sowie weiteren innovativen Küchenlösungen aus dem Hause Miele.

02536 20501-0