Holzoberflächen gekonnt veredeln

sFBixm5lP9OgfGeajARL

So werden die Oberflächen von Ihren Holzmöbeln nicht nur geschützt, sondern bleiben auch dauerhaft schön. Ob Stühle, Tische oder Schränke: Mit Lacken versiegeln Sie Ihre Holzmöbel vollständig gegen äußere Einflüsse.

Langanhaltend schönes Holz mit PUR-Lack

Wir, das Team der Tischlerei Backmann, arbeiten in der Regel mit sogenannten PUR-Lacken. Aufgrund ihrer Beständigkeit kommen diese als hochwertige Beschichtungen für Böden und Möbel aller Art zum Einsatz – vor allem dann, wenn diese starken Beanspruchungen ausgesetzt sind. Robust gegenüber Lösungsmittel und haushaltüblichen Reinigungsmitteln, hochstrapazierfähig, farb-, stoß- und schlagfest sind sie sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet. Zu beachten ist aber stets, dass es hierbei mehr als 200 unterschiedliche Lacke gibt. Sie alle haben verschiedene Eigenschaften, die auf das Material angepasst sein müssen.

Gerne beraten wir Sie persönlich über die Vorteile und Möglichkeiten. Besuchen Sie uns in der Tischlerei Backmann, in der Nähe von Münster.

Schubladenchaos vermeiden

sFBixm5lP9OgfGeajARL

Kartoffelschäler, Schere, Kugelschreiber oder Taschentücher: Eine Küchenschublade kann so einiges enthalten. Um die Suche nach dem passenden Küchengegenstand zu vermeiden, lassen sich aber schon einfache Lösungen finden.

Gut sortiert und griffbereit
Durch individuelle Schubladeneinrichtungen können selbst Töpfe, Teller oder Gewürze stoßsicher und rutschfest in Schubladen unterbracht werden. Kleinteilige Gegenstände sind ebenfalls gut sortiert und stets griffbereit, sobald die richtige Organisation Einzug in die Küchenschublade hält. Um den Stauraum optimal auszunutzen, bieten sich auch größere, vor allem höhere Schubladen an. Sprechen Sie uns einfach an. Wir als Tischlerei unterstützen Sie bei der Planung gerne – als Ihr Küchenhersteller im Raum Münster.

Naturprodukt Naturstein: Arbeitsplatten aus Granit

sFBixm5lP9OgfGeajARL

Er ist nicht nur ein Unikat, sondern zeichnet sich auch durch seine strapazierfähigen Eigenschaften aus: Mit Granit treffen Sie die richtige Wahl für Ihre Arbeitsplatte. Wir überzeugen Sie gerne von den Vorteilen.

Einzigartig und robust
Hitze, Schnitte, Kratzer, Feuchtigkeit und haushaltsübliche Säuren wie Essig oder Zitronensäure: Die Arbeitsplatte einer Küche muss einiges über sich ergehen lassen. Der Naturstein Granit hält diesen Anforderungen stand. Bei seinem Härtegrad von sechs bis sieben ist er sogar stabiler als Stahl. Weder Schnitte und Kratzer, noch Schläge und Flecken haben da eine Chance. Robust und wertbeständig wirkt Ihre Arbeitsplatte noch jahrelang wie neu.

Die richtige Auswahl
Allerdings muss hierfür auch der passende Granit gefunden werden. Denn unter Hitze können Spannungen im Material selbst einen robusten Stein reißen lassen. Wichtig ist deshalb, die unterschiedlichen Varianten zu kennen. Egal ob der schwarze Moonlight, violette Paradiso, elfenbeinfarbene Shivakashi, oder Steel Grey – mit unserer Unterstützung treffen Sie in der Vielfalt von Möglichkeiten die richtige Auswahl. Im Raum Münster sind wir vor Ort für Sie da.

 

Schuhe schön zur Schau stellen

sFBixm5lP9OgfGeajARL

Im Durchschnitt hat jede Frau 20 Paar Schuhe im Schrank, bei Männern sind es um die acht. Grund genug, diese nicht nur unterwegs, sondern auch Zuhause in Szene zu setzen. Mit unseren individuellen Konstruktionen sind Ihre Schuhe nicht immer nur gut sortiert und griffbereit, sondern auch ein echter Hingucker.

Viele Schuhe, kleine Wohnung

Wenn nicht genügend Stauraum für Ihre Schuhkollektion gegeben ist, finden wir die passgenaue Lösung. Dabei berücksichtigen wir Ihre persönliche Raumgestaltung und stimmen die Materialien und Farben auf diese ab. Sie werden überrascht sein, wie viel Stauraum selbst kleinere Räume bieten können.

Zusammenspiel von Farbe und Licht

Bei unseren individuellen Konstruktionen beachten wir stets den Lichteinfall und die Farbwirkung. Kleinere Räume können zwar nicht einfach vergrößert werden. Durch helle Farben und viel Licht kann aber die Wirkung beeinflusst werden. Deswegen sollten Möbel nicht über die Augenhöhe gehen. Falls diese doch etwas größer ausfallen sollen, empfehlen wir helle Farben. Weiß oder Pastelltöne lassen den Raum optisch offener und somit größer erscheinen.

Als Mieter in die Wohnung investieren – Das gilt es zu beachten

cps

Eine Vielzahl von Mietern wollen ihre lieb gewonnene Wohnung langfristig nutzen. Das belegt eine aktuelle Studie der Bausparkasse BHW. Diese zeigt, dass knapp 68 Prozent aller Mieter die aktuelle Wohnung auch auf lange Sicht weiter bewohnen möchten. Dabei fällt insbesondere älteren Mietern ein Umzug in eine neue Umgebung oftmals schwer. Doch was können Mieter tun, wenn eine Modernisierung der Wohnung erwünscht oder ein Umbau für altersgerechtes Wohnen erforderlich wird?

Schriftliche Vereinbarungen sind ein Muss

In jedem Fall müssen Mieter ihr Vorhaben detailliert und zwingend schriftlich vom Vermieter absegnen lassen. Umbauten, die der Barrierefreiheit dienen, sind vom Vermieter grundsätzlich zu dulden. Im Gegenzug darf dieser aber eine finanzielle Sicherheit für den Rückbau verlangen. Grundsätzlich sind jedoch die meisten Vermieter den Modernisierungsmaßnahmen der Mieter gegenüber aufgeschlossen. Vor allem da eine gut durchgeführte Renovierung im Regelfall den Wert einer Immobile deutlich steigert.

Vorteile für beide Seiten

Für die Mieter sind die eigens durchgeführten Modernisierungsmaßnahmen von großem Vorteil. So können alle Arbeiten nach eigenem Gusto erledigt werden, wodurch die Wohnung genau auf die Vorlieben und Bedürfnisse der Bewohner ausgerichtet werden kann. Auch kann ein gewisses Entgegenkommen des Vermieters erwartet werden. Dies kann in Form von vergünstigten Mieten oder auch einer teilweisen Kostenübernahme geschehen. Für den Vermieter bedeutet die Modernisierung durch die Mieter hingegen weniger Aufwand und eine höhere Planungssicherheit. Auch können beispielsweise verlängerte Kündigungsfristen ausgehandelt werden, welche im beidseitigen Interesse liegen sollten.

Für einen fachgerechten und professionell durchgeführten Umbau sollten Sie in jedem Fall einen Fachmann kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Gerne in einem persönlichen Gespräch in Ihrer Tischlerei im Raum Münster.

InSinkErator: die Revolution der Müllentsorgung

cps

Die amerikanische Firma InSinkErator sorgt für eine kleine Revolution bei der Müllentsorgung. Das Unternehmen bietet verschiedene Abfallsysteme an, die in die Spüle integriert werden. Auf diese Weise können Abfälle direkt über den Abfluss entsorgt werden.

Schnelle Entsorgung und einfache Reinigung

Geeignet für die InSinkErator Abfallentsorger sind natürliche, organische Abfälle. Dazu zählen beispielsweise Obst, Gemüse, Fleisch oder Fisch. Wir raten Ihnen allerdings davon ab, dem Gerät langfaseriges Gemüse wie Spargel oder zu harte Obstkerne zuzuführen, da diese zu Verstopfungen und Schäden führen können. Um Gerüchen vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen, in regelmäßigen Abständen eine halbe Citrusfrucht in die leere Mahlkammer einzuwerfen. Die Citrusfrucht reinigt diese und sorgt außerdem für einen angenehmen Duft. Die Reinigung des Gerätes ist somit denkbar einfach. Scharfe, chemische Reiniger wie Chlorreiniger, werden nicht benötigt.

Ein echtes Upgrade für Ihre Küche

Mit den innovativen Abfallentsorgern von InSinkErator erleben Sie ein ganz neues Gefühl von Komfort. Die kinderleichte Bedienung sowie zuverlässige Sicherheitsmaßnahmen machen die Geräte zu einem echten Upgrade für Ihre Küche. Das Sortiment von InSinkErator reicht von günstigen Einsteigermodellen für kleine Haushalte bis hin zu professionellen Geräten, die für den ständigen Gebrauch und große Mengen an Abfall geeignet sind. Zudem ist das Premiummodell „Evolution 200“ fast jeder Art Abfall gewachsen und arbeitet dennoch überraschend leise.

Für die Installation Ihres InSinkErator Abfallentsorgers empfehlen wir Ihnen einen Fachmann. Sollten Sie also Interesse an dieser modernen Form der Müllentsorgung haben, kontaktieren Sie uns. Gerne nehmen wir uns die Zeit, Sie in aller Ausführlichkeit zu diesen und weiteren innovativen Küchengeräten zu beraten.

Neolith – eine besondere Oberfläche

cps

Holz, Naturstein, Metall oder doch vielleicht Mineralwerkstoff? Die Auswahl an klassischen Materialen für die Arbeitsplatte Ihrer neuen Küche ist groß. Ein weiteres, wirklich besonderes Material erweitert die Palette zusätzlich.

Neolith ist eine innovative Oberfläche, die zu 100 Prozent aus natürlichen Materialien besteht. Durch die sogenannte „Sintertechnologie“ werden Mineralien aus Granit, Glas und Kiesel zusammen mit farbgebenden natürlichen Oxiden unter extrem hohem Druck und großer Hitze zu einer kompakten Verbindung verarbeitet.

Das Ergebnis überzeugt: Neolith-Oberflächen sind höchst kratz- sowie stoßfest und beständig gegen hohe Temperaturen, Chemikalien und UV-Strahlen. Trotz ihrer geringen Stärke lassen sie sich auch in großen Formaten verarbeiten. So entsteht ein homogenes und ästhetisches Gesamtbild. Über 50 Varianten in unterschiedlichen Farben und Mustern geben Ihnen auch gestalterisch größtmöglichen Spielraum.

Das folgende Video zeigt Ihnen eindrucksvoll, was es heißt, eine Neolith-Arbeitsplatte in der Küche zu haben. Darüber hinaus kann Neolith natürlich in verschiedenste weiteren Bereichen eingesetzt werden – zum Beispiel als Tischplatte, Fassadenverkleidung oder Fußboden.

Foto & Video: © THESIZE Surfaces Sintered Ceramics – all rights reserved

Tipps gegen Schlafprobleme

cps

Man liegt nachts im Bett, bekommt aber einfach kein Auge zu: Für etwa 18 Prozent der Deutschen ist das ein bekanntes Problem. Schlafstörungen sind nicht nur nervig, sondern auf Dauer sogar gesundheitsschädigend. Um diese zu beheben, muss man allerdings nicht direkt zur Schlaftablette greifen. Wir haben einige nützliche Tipps zusammengetragen, wie Sie ganz natürlich zu einem geruhsamen Schlaf kommen können.

  • Kein Stress: Versuchen Sie, psychische Belastungen zu begrenzen und gleichen sie Stress zum Beispiel durch Sport oder eine Meditation nach Feierabend aus. Es gilt: Je ausgeglichener Ihr Gemüt, desto besser Ihr Schlaf.
  • Kein Alkohol oder Koffein: Früher war man der Ansicht, dass alkoholische Getränke als „Schlummertrunk“ taugen. Mittlerweile weiß man jedoch, dass der Schlafrhythmus dadurch empfindlich gestört wird. Verzichten Sie also vor dem Schlafengehen auf Alkohol. Gleiches gilt für koffeinhaltige Lebensmittel wie Kaffee oder Cola.
  • Gesunde Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung steigert Gesundheit und Wohlbefinden. Die richtige Ernährungsweise stellt damit eine wichtige Grundlage für einen erholsamen und gesunden Schlaf dar. Achten dabei vor allem auch auf die ausreichende Versorgung mit hochwertigen Vitalstoffen.
  • Keine Panik: Kleine Wachphasen sind ganz normal und gehören zu einem gesunden Schlaf dazu. Bleiben Sie also ruhig, wenn Sie mitten in der Nacht kurz aufwachen sollten und setzen Sie sich nicht selbst unter Druck. Wenn Sie erst einmal fürchten, nicht einschlafen zu können, wird die Befürchtung schnell zur Realität.
  • Rituale: Geordnete Abläufe können Ihnen dabei helfen, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Testen Sie einfach selbst, welches feste Einschlafritual sich womöglich positiv auf die Qualität Ihres Schlafes auswirkt. Eine regelmäßige Tasse Tee oder das Lesen eines Buches können manchmal Wunder bewirken.
  • Ideale Bedingungen: Achten Sie darauf, dass Ihr Schlafzimmer nicht zu laut, hell und warm ist. Eine Raumtemperatur von 16 bis 18 Grad, ausreichend frische Luft und abgedunkelte Fenster – das sind die idealen Bedingungen für einen guten Schlaf.

Amaranth

cps

Dieses Mal kann man unser Holz des Monats kaum verwechseln: Aufgrund seiner besonderen Farbe ist Amaranth auch als „Purple Heart“ bekannt. Das Holz ist sehr widerstandsfähig und eignet sich perfekt, um farbliche Akzente bei ihrer Inneneinrichtung zu setzen.

  • Herkunft: Tropisches Amerika (von Mexiko bis ins südliche Brasilien)
  • Farbe: Tief-Violett/Purpur
  • Struktur: Verstreut angeordnete Poren, wechseldrehende Fasern
  • Eigenschaften: Widerstandfähig, robust, dekorativ

Haben Sie Fragen zu Amaranth oder weiteren Hölzern? Dann melden sprechen Sie uns einfach an!

Einbauschränke von Backmann

cps

Egal ob in der privaten Wohnung oder im Büro: Genügend Stauraum sicherzustellen, ist einer der wesentlichen Punkte bei der Konzeption Ihrer Inneneinrichtung. Einbauschränke aus dem Hause Backmann sehen nicht nur gut aus, sie passen sich auch harmonisch ins Gesamtbild des Raumes ein. Durch die individuelle Planung, gewährleisten sie zudem eine maximale Ausnutzung der verfügbaren Fläche – und das auch bei schwierig geschnittenen Räumen.

Möchten Sie mehr über die individuellen Stauraumkonzepte von Backmann erfahren? Dann lassen Sie uns einen Kommentar da oder schreiben Sie uns direkt eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

1 2

02536 20501-0