Bubinga

cps

Im Juli kommt unser Holz des Monats mal wieder aus der Ferne. Bubinga ist in Westafrika beheimatet und besticht durch seine elegante rötliche Färbung sowie eine feingenarbte Oberfläche. Trotz seiner besonderen Härte und Festigkeit ist es gut zu verarbeiten.

– Herkunft: Äquatorialzone Westafrikas von Kamerun bis Gabun und Zaire

– Farbe: Rötlich, meist mit feinen violetten Adern

– Struktur: Feingenarbte Oberfläche gibt dem Holz ein maserähnliches Bild

– Eigenschaften: Große Härte und Festigkeit