Tipps gegen Schlafprobleme

Man liegt nachts im Bett, bekommt aber einfach kein Auge zu: Für etwa 18 Prozent der Deutschen ist das ein bekanntes Problem. Schlafstörungen sind nicht nur nervig, sondern auf Dauer sogar gesundheitsschädigend. Um diese zu beheben, muss man allerdings nicht direkt zur Schlaftablette greifen. Wir haben einige nützliche Tipps zusammengetragen, wie Sie ganz natürlich zu einem geruhsamen Schlaf kommen können.

  • Kein Stress: Versuchen Sie, psychische Belastungen zu begrenzen und gleichen sie Stress zum Beispiel durch Sport oder eine Meditation nach Feierabend aus. Es gilt: Je ausgeglichener Ihr Gemüt, desto besser Ihr Schlaf.
  • Kein Alkohol oder Koffein: Früher war man der Ansicht, dass alkoholische Getränke als „Schlummertrunk“ taugen. Mittlerweile weiß man jedoch, dass der Schlafrhythmus dadurch empfindlich gestört wird. Verzichten Sie also vor dem Schlafengehen auf Alkohol. Gleiches gilt für koffeinhaltige Lebensmittel wie Kaffee oder Cola.
  • Gesunde Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung steigert Gesundheit und Wohlbefinden. Die richtige Ernährungsweise stellt damit eine wichtige Grundlage für einen erholsamen und gesunden Schlaf dar. Achten dabei vor allem auch auf die ausreichende Versorgung mit hochwertigen Vitalstoffen.
  • Keine Panik: Kleine Wachphasen sind ganz normal und gehören zu einem gesunden Schlaf dazu. Bleiben Sie also ruhig, wenn Sie mitten in der Nacht kurz aufwachen sollten und setzen Sie sich nicht selbst unter Druck. Wenn Sie erst einmal fürchten, nicht einschlafen zu können, wird die Befürchtung schnell zur Realität.
  • Rituale: Geordnete Abläufe können Ihnen dabei helfen, sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Testen Sie einfach selbst, welches feste Einschlafritual sich womöglich positiv auf die Qualität Ihres Schlafes auswirkt. Eine regelmäßige Tasse Tee oder das Lesen eines Buches können manchmal Wunder bewirken.
  • Ideale Bedingungen: Achten Sie darauf, dass Ihr Schlafzimmer nicht zu laut, hell und warm ist. Eine Raumtemperatur von 16 bis 18 Grad, ausreichend frische Luft und abgedunkelte Fenster – das sind die idealen Bedingungen für einen guten Schlaf.
cps

About cps

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

fünf × 3 =

02536 20501-0