Zumnorde

Abwechslungsreiches und stimmiges Gesamtbild

Im September 2014 eröffnete unser langjähriger Kunde, das Schuhhaus Zumnorde, auf knapp 1.000 Quadratmetern sein neues Geschäft in der Kölner Schildergasse. Mit einer maßgefertigten Innenausstattung aus edlen Materialien hat die Tischlerei Backmann ebenfalls einen Beitrag zum hochwertigen Erscheinungsbild des neuen Geschäfts geleistet.

Ganz nach dem Wunsch des Kunden und in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Architekten ist es uns gelungen, ein abwechslungsreiches aber dennoch stimmiges Gesamtbild für das Ladenlokal zu realisieren. Jeder der verschiedenen Verkaufsbereiche steht für sich und setzt sich durch den individuellen Einsatz von Materialien, Formen und Farben von den anderen Bereichen ab. Durch die gezielte Platzierung von Licht und Designelementen sind die Produkte bestens in Szene gesetzt.

Weitere Projekte